Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Link- & Medientipps

24.03.17 Wie hilft Soziale Arbeit mit, HIV-Infektionen zu reduzieren?

Gesundheitswesen, Soziale Arbeit | Nachrichten, Link- & Medientipps
Anlässlich des diesjährigen Internationalen Welt-Sozialarbeit-Tag 2017 stellten die beiden Organisationen International Association of Schools of Social Work (IASSW) sowie das AIDS-Hilfswerk der Verneinten Nationen, UNAIDS, in einer gemeinsamen Publikation dar, welchen Beitrag die Soziale Arbeit zur Erreichung der „Getting to Zero" Ziele von UNAIDS leistet. UNAIDS verfolgt das Ziel, bis 2030 die AIDS-Epidemie… weiter

20.03.17 Update zur Patientenedukation in der Pflegewissenschaft

Altenhilfe, Gesundheitswesen | Link- & Medientipps
Ein Update zur Patientenedukation „Wie informieren, schulen und beraten Pflegende 2017 in Deutschland?" liegt vor und ist jetzt erhältlich. Die Publikation wurde von der Sektion Beraten, Informieren und Schulen der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft (DGP) unter der Leitung von Prof. Dr. Angelika Zegelin, emeritierte Pflegewissenschaftlerin der Universität Witten/Herdecke (UW/H), aktuell… weiter

18.03.17 EPALE: Digitales Lernen in der Sprachvermittlung

Soziale Arbeit | Link- & Medientipps
Die E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa (EPALE) greift in diesem Monat die Digitalisierung als Thema in den europäischen und nationalen Bildungspolitiken auf. Als besonderes Highlight lädt EPALE am 23. März zu einer Online-Diskussion ein, in der es unter anderem um die Nutzung von digitalem Lernen in der Sprachvermittlung gehen wird. Zwischen14 und 17 Uhr soll es auch um die Frage gehen, wie… weiter

18.03.17 Aktuelles REHADAT-Verzeichnis: Wer forscht zu Rehabilitation und Teilhabe?

Behindertenhilfe, Altenhilfe, Gesundheitswesen, Forschung | Link- & Medientipps
Wer zu welchen Themen im Bereich der Rehabilitation und Teilhabe in Deutschland forscht, können Interessierte im umfassend aktualisierten „Verzeichnis der Rehabilitationswissenschaftlerinnen und Rehabilitationswissenschaftler 2017" nachschlagen. Die Forschungsthemen spiegeln aktuelle politische und gesellschaftliche Entwicklungen wider. So greifen die Rehabilitationswissenschaftlerinnen und Rehabilitationswissenschaftler… weiter

16.03.17 Schritt in die Selbstständigkeit - Was junge Ärzte bei der Praxisgründung berücksichtigen sollten

Advertorial | Gesundheitswesen | Nachrichten, Link- & Medientipps
Die Anforderungen an werdende Ärzte sind in Deutschland hoch: Nach langwierigem Studium und bestandenem Staatsexamen erfolgt noch die sogenannte Approbation, womit gewissermaßen die Arbeitserlaubnis für Ärzte gemeint ist. Sind diese Hürden genommen, folgt eine etwa fünf- bis sechsjährige Arbeit als Assistenzarzt, um sich in der gewünschten Fachrichtung weiterzubilden. Spätestens dann stellt sich aber… weiter

14.03.17 KIM-Studie 2016 zum Medienumgang 6- bis 13 -Jähriger veröffentlicht

Kinder-/Jugendhilfe, Forschung | Link- & Medientipps
Über drei Viertel (77 Prozent) aller Sechs- bis13 -Jährigen nutzen nach eigener Angabe zumindest selten einen Computer oder Laptop. Dabei wird der PC von allen Kindern zuhause genutzt und jeder Zweite sitzt auch bei Freunden am Computer. Nur zwei Fünftel nutzen jedoch Computer in der Schule. Das ist das Ergebnis der repräsentativen Studie des Medienpädagogischen Forschungsverbund Südwest - einer Kooperation… weiter

13.03.17 Sehen und gesehen werden: Auch in der Pflegeoase

Altenhilfe | Link- & Medientipps
Die Qualitätsgeleitete Pflegeoase als Wohnmodell für Menschen mit schwerer Demenz steht im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins ProAlter. Mit Blick auf die Bedürfnisse von schwer an Demenz erkrankten Menschen hat das Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA) das Konzept der Qualitätsgeleiteten Pflegeoase entwickelt. „Sehen und gesehen werden" ist der Schlüsselgedanke dieses Modells, das… weiter

10.03.17 #30Minuten – Digitale Impulse zwischendurch für Stiftungsarbeit

Sozialmanagement | Link- & Medientipps
Welche Themen und Aufgaben kommen zukünftig auf Stiftungen und die Zivilgesellschaft zu? Wie können sie mit  der Digitalisierung umgehen? Antworten und Impulse zu diesen und anderen Fragen wird das neue Video-Dialogformat #30Minuten des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen in Kooperation mit der Schöpflin Stiftung liefern. Der erste Dialog startet am 23. März um 12 Uhr. Zum Thema "Alles digital, alles… weiter

09.03.17 Wege aus der Tabuzone: Blasen- und Darminkontinenz ist kein Schicksal

Advertorial | Altenhilfe, Gesundheitswesen | Link- & Medientipps
Hormonmangel im Alter, Probleme mit der Prostata, Überdehnung des Beckenbodens bei jungen Müttern oder neurologische Störungen nach einem Unfall: Die Ursachen und Formen von Inkontinenz sind vielfältig. Rund sieben Millionen Menschen sind im deutschsprachigen Raum mit dieser Situation konfrontiert.„Es ist ein großer Irrtum auch in der medizinischen Allgemeinbildung, dass Inkontinenz ein Schicksal ist,… weiter

07.03.17 Broschüre zur Verbraucherschlichtung im Heim

Altenhilfe | Nachrichten, Link- & Medientipps
Kam es  bei einer vertraglichen Meinungsverschiedenheit zu keiner einvernehmlichen Lösung, wurde bisher vor Gericht gestritten – ein oft aufwändiges und teures Verfahren. Nun gibt es für diese Fälle die Möglichkeit einer außergerichtlichen Schlichtung. Streitigkeiten, die vor allem das Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz (WBVG) betreffen, können hier vorgelegt werden. Dazu gehört alles, was Wohn- und… weiter

19.02.17 Broschüre regt Austausch zwischen Suchthilfe und Altenhilfe an

Altenhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten, Link- & Medientipps
Wie können Mitarbeitende suchtkranke ältere Menschen so gut wie möglich begleiten und behandeln? Diese Frage beschäftigt heute viele Fachkräfte täglich, in der Altenhilfe und der Suchthilfe gleichermaßen. Dennoch wird der riskante oder abhängige Konsum von Alkohol, Tabak oder Medikamenten in nicht wenigen Einrichtungen als Randthema behandelt. Dabei können die Folgen, beispielsweise von übermäßigem… weiter

16.02.17 Wenn Psychotherapeuten gebärden können – bundesweite Kontaktdaten

Behindertenhilfe, Gesundheitswesen, | Nachrichten, Link- & Medientipps,
In sensiblen Gesprächen ist es enorm wichtig, dass Schwerhörige und Gehörlose mit ihrem Gesprächspartnerin oder Gesprächspartner in ihrer Muttersprache, der Deutschen Gebärdensprache, kommunizieren können. Etwa 200.000  von 16 Millionen Hörbehinderten unterhalten sich mit Gebärden. Auf dem privaten Webportal www.deafservice.de können sie bundesweit nach Ärztinnen und Ärzten sowie Therapeutinnen oder… weiter

09.02.17 Neues Online-Hilfsportal für Internetabhängige

Kinder-/Jugendhilfe, Gesundheitswesen, Soziale Arbeit | Link- & Medientipps
Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung Marlene Mortler beschreibt im Zusammenhang mit dem „Safer Internet Day" der Europäischen Union  Internetabhängigkeit unter jungen Menschen als ein Massenphänomen. "Für viele ist es zu einer echten Herausforderung geworden, die Grenze zwischen realem und virtuellem Leben zu ziehen. Umso wichtiger sind gute und flächendeckende Beratungs- und Behandlungsangebote… weiter

30.01.17 Praxishilfe für arbeitsweltbezogene politische Jugendbildung erschienen

Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit | Link- & Medientipps
Der Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten (AdB) hat eine Praxishilfe mit dem Titel „Über ARBEITen! Impulse und Methoden für die arbeitsweltbezogene politische Jugendbildung“ veröffentlicht. Sie wendet sich an Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der politischen Jugendbildung. Die Publikation will zum Gespräch anregen und  Methoden vorstellen, mit denen die Themen Arbeit und Arbeitswelt mit jungen… weiter

20.01.17 Was heißt Islamismus? Neue BpB-Erklärfilme online

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Link- & Medientipps
„Was genau versteht man unter Islamismus? Wie und warum radikalisieren sich Jugendliche? Und was kann man dagegen tun? Mit einer neuen Reihe von Erklärfilmen möchte die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) einen audiovisuellen Einstieg in das komplexe Thema Islamismus bieten. Wissenschaftler, Intellektuelle und andere Experten äußern sich in vier Filmen zur Gefahr, die von Islamisten ausgeht,… weiter

16.01.17 Weltblabla: Junge Leute für Nachhaltigkeitsthemen begeistern

Kinder-/Jugendhilfe | Link- & Medientipps
Ein Blog namens WeltBlaBla hat die Eine Welt Internet Konferenz (EWIK) in diesen Tagen gestartet: Jung, unkonventionell in Sprache und Visualisierung soll er Türen öffnen für Jugendliche und jungen Erwachsene.  Hier sollen sie die Möglichkeit haben, sich mit Themen des Globalen Lernens zu beschäftigen. Dabei sollen Themenfelder der Nachhaltigkeit zielgruppengerecht aufgearbeitet und Projekte von Schülerinnen… weiter

28.12.16 Berufsorientierung ohne Geschlechterklischees - Aber wie?

Sozialmanagement, Studium | Link- & Medientipps
Ein neues Online-Portal soll bei der Berufs- und Studienwahl fernab von geschlechterspezifischen Rollenklischees informieren und unterstützen. Das Portal bildet die Kommunikationsplattform der Initiative „Nationale Kooperationen zur geschlechtergerechten Berufs- und Studienwahl", die von drei Bundesministerien initiiert und von einer Reihe von Akteurinnen und Akteuren unterstützt wurde. Es bietet gebündelte… weiter

08.12.16 Orientierungshilfe für geflüchtete Menschen zum Thema Gleichberechtigung von Menschen

Soziale Arbeit | Link- & Medientipps
Broschüre zur rechtlichen Stellung von Frau und Mann und Menschen unterschiedlicher sexueller Identität in Deutschland in zehn Sprachen vorgelegt weiter

27.11.16 Neues Praxishandbuch für mehr Wirkungsorientierung in der Förderung

Sozialmanagement | Link- & Medientipps
Wirkung, Wirksamkeit, Wirkungsorientierung – diese Begriffe gewinnen auch im Alltag von Stiftungen, Förderinstitutionen und der öffentlichen Hand zunehmend an Bedeutung. Das Kursbuch Stiftungen möchte auf mehr als 100 Seiten Tipps geben, wie Geldgeberinnen und Geldgeber ihre Fördermittel so einsetzen, dass sie möglichst viel bewirken. Wirkungsorientiert bedeutet, so die Herausgeber, alle Aktivitäten… weiter

21.11.16 Website zur Planung barrierefreier Tagungen und Kongresse

Behindertenhilfe, Sozialmanagement | Link- & Medientipps, Veranstaltungsberichte
Wer zukünftig eine Veranstaltung barrierefrei planen möchte, kann sich dafür auf einer neuen Website Hinweise und Rat holen. Die Webseite www.ramp-up.me soll dabei helfen, Tagungen und Kongresse für mehr Menschen zugänglich zu machen. Dabei geht es nicht nur um die Barrierefreiheit des Veranstaltungsortes, sondern auch um den Abbau von Barrieren bei der Kommunikation und beim Programm. Was dabei hilft,… weiter

angezeigt werden 1 - 20 von 23 Beiträgen | Seite 1 von 2

Aktuelle Rezension

Buchcover

Heribert Prantl: Was ein Einzelner vermag. Süddeutsche Zeitung Edition (München) 2016. 240 Seiten. ISBN 978-3-86497-352-9.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.