Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Soziale Arbeit

Konsequent für Vielfalt & Zusammenhalt

28.03.17 Bündnis für Gemeinnützigkeit: EU muss Vorbild für soziale Gerechtigkeit werden

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Sozialpolitische Aufrufe
Die Vision Europa muss zu einer Vision ihrer Bürgerinnen und Bürger werden und zum Vorbild für soziale Gerechtigkeit. Dies ist die zentrale Forderung des Bündnisses für Gemeinnützigkeit und anderer zivilgesellschaftlicher Organisationen aus Anlass des 60. Jahrestages der Römischen Verträge, die das Fundament der Europäischen Union bildeten. Heute äußern die zivilgesellschaftlichen Kräfte ihre große… weiter

28.03.17 Armuts- und Reichtumsbericht: Paritätischer fordert unabhängige Sachverständigenkommission

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten, Sozialpolitische Aufrufe
Als „peinlich" bezeichnet der Paritätische Wohlfahrtsverband das Agieren der Bundesregierung im Zusammenhang mit der Veröffentlichung des fünften Armuts- und Reichtumsberichts. Bereits seit Oktober vergangenen Jahres ziehe sich das „Feilschen um wohlfeile Passagen" innerhalb der Koalition  hin, kritisiert der Verband. Für eine unabhängige Armutsberichterstattung fordert er die Berufung einer regierungsexternen… weiter

24.03.17 Wie hilft Soziale Arbeit mit, HIV-Infektionen zu reduzieren?

Gesundheitswesen, Soziale Arbeit | Nachrichten, Link- & Medientipps
Anlässlich des diesjährigen Internationalen Welt-Sozialarbeit-Tag 2017 stellten die beiden Organisationen International Association of Schools of Social Work (IASSW) sowie das AIDS-Hilfswerk der Verneinten Nationen, UNAIDS, in einer gemeinsamen Publikation dar, welchen Beitrag die Soziale Arbeit zur Erreichung der „Getting to Zero" Ziele von UNAIDS leistet. UNAIDS verfolgt das Ziel, bis 2030 die AIDS-Epidemie… weiter

24.03.17 Was sind Schwerpunkte der Demografiepolitik?

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Umfragen
Im Vorfeld des viel beachteten diesjährigen Demografiegipfels fand auf dem Demografieportal des Bundes und der Länder eine Umfrage zur Demografiepolitik statt. Etwa 550 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich zuvor einen Monat lang beteiligt. Darüber informiert das Redaktionsteam des Portals. Fast 60 Prozent der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sehen demnach Bildung als das wichtigste Handlungsfeld… weiter

20.03.17 Lenkungsausschuss der Deutschen Islam Konferenz beschließt Abschlusspapier zur Seelsorge.

Soziale Arbeit | Nachrichten
Zum dritten Mal in dieser Legislaturperiode traf sich die Deutsche Islam Konferenz (DIK) unter Beteiligung des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB) vor wenigen Tagen zu einer Sitzung ihres Lenkungsausschusses. Schwerpunkt der Gespräche war die islamische Seelsorge in öffentlichen Einrichtungen. Ein Abschlussdokument "Seelsorge in öffentlichen Einrichtungen als Thema der DIK" wurde verabschiedet,… weiter

20.03.17 Neues ASH-Forschungsprojekt zur sozialräumlichen Demokratieentwicklung

Soziale Arbeit, Forschung | Nachrichten
Vor wenigen Tagen startete das Forschungsprojekt „Demokratieferne Einstellungen in einer Kommune" an der Alice-Salomon-Hochschule Berlin. Das Forschungsteam um Prof. Dr. Michael Brodowski und Prof. Dr. Heinz Stapf-Finé  untersucht am Beispiel Marzahn-Hellersdorf, welche Beweggründe für unterschiedliche Bevölkerungsgruppen maßgeblich sind, sich vom (demokratischen) Gemeinwesen abzuwenden und/oder sich… weiter

18.03.17 EPALE: Digitales Lernen in der Sprachvermittlung

Soziale Arbeit | Link- & Medientipps
Die E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa (EPALE) greift in diesem Monat die Digitalisierung als Thema in den europäischen und nationalen Bildungspolitiken auf. Als besonderes Highlight lädt EPALE am 23. März zu einer Online-Diskussion ein, in der es unter anderem um die Nutzung von digitalem Lernen in der Sprachvermittlung gehen wird. Zwischen14 und 17 Uhr soll es auch um die Frage gehen, wie… weiter

16.03.17 Deutscher Verein: Frauenhäuser und Fachberatung finanziell absichern

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Sozialpolitische Aufrufe
Wenige Tage, nachdem sich Diakonie Deutschland zum Thema öffentlich geäußert hat, machte auch der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge auf große finanzielle Herausforderungen von Frauenhäusern und Fachberatungsstellen aufmerksam und sieht den Gesetzgeber gefordert. „Wir dürfen das weiterhin drängende Thema Gewalt gegen Frauen und deren Kinder auch nach dem Internationalen Frauentag… weiter

13.03.17 Gute Nachbarschaft: Das Soziale in den Fokus rücken

Soziale Arbeit, Forschung | Nachrichten
Die Hochschule Luzern hat die Funktionsweisen von Nachbarschaften in genossenschaftlichen Siedlungen untersucht. Ob Gemeinsinn entsteht oder nicht, wird massgeblich von den Mitwirkungsmöglichkeiten aber auch von gemeinschaftsfördernder Architektur beeinflusst. Das Thema Nachbarschaft gewinnt mit dem raumplanerischen Entwicklungsziel der Verdichtung nach innen und einer zunehmend vielfältigen Bevölkerung… weiter

09.03.17 Diakonie: Finanzierung von Frauenhäusern bleibt weiterhin unbefriedigend

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten, Sozialpolitische Aufrufe
Das Unterstützungssystem für Frauen, die Opfer häuslicher Gewalt werden, ist iin den meisten Bundesländern unterfinanziert, sodass die erforderlichen Leistungen und die notwendige Qualität nicht erbracht werden können. Darauf machte Maria Loheide, Vorstand Sozialpolitik der Diakonie Deutschland, anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März aufmerksam. Eine Weiterentwicklung des Hilfesystems… weiter

07.03.17 Studie: Bündelung von Zuständigkeiten in einem Integrationsministerium?

Soziale Arbeit, Sozialmanagement, Forschung | Nachrichten
Eine Studie des Lorenz-von-Stein-Instituts für Verwaltungswissenschaften an der Uni Kiel beschäftigte sich damit, wie sich Regierung und Verwaltung im Bereich Migration und Integration aufstellen können, nachdem die Flüchtlingskrise eine Reihe von Schwachstellen aufgedeckt hatte. Das Institut ist eine selbstständige, der Universität angegliederte wissenschaftliche Einrichtung, die der Forschung und… weiter

03.03.17 Friedrich-Ebert-Stiftung: Leitbild für die Einwanderungsgesellschaft

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten
Was bedeutet Vielfalt für das Zusammenleben in Deutschland? Wie kann die Integration von Einwanderern und ihren Nachkommen gelingen? Die SPD-nahe Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) hatte im Sommer 2016 eine Experten-Kommission einberufen, um diese Fragen zu diskutieren. Das Ziel: ein Leitbild zu entwickeln, das alle Menschen in Deutschland einbezieht und als Orientierung dienen kann. In dem Gremium wirkten… weiter

01.03.17 Gesucht: Ideen zur Lösung sozialer Herausforderungen

Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Mit dem Start-up-Labor INTRA Lab bietet Mission Leben ab Mitte Mai Menschen mit Ideen für soziale Innovationen professionelle Begleitung bei der Realisierung. Interessierte Einzelpersonen oder auch Tandems können von ihren Unternehmen angemeldet werden oder sich selbst anmelden. Soziale Innovationen gehen gesellschaftliche Herausforderungen da an, wo „der Schuh drückt". Doch ihre Umsetzung und Finanzierung… weiter

28.02.17 Ergebnisbericht „Pretest zum Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus"

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten
Die neu eingerichtete fachlich-inhaltliche Begleitung des Bundesamts für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA) legte einen Ergebnisbericht des Pretests zum Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus vor. Das berichtet das Bundesministerium für Familie, Frauen, Senioren und Jugend auf seiner Website zum Mehrgenerationenhäuser-Programm.  Im vergangenen Jahr wurden zehn Mehrgenerationenhäuser in… weiter

27.02.17 Weiterbildungsstudie: Bessere Beratung, solidere Finanzierung und einheitliche Standards nötig

Soziale Arbeit, Sozialmanagement, Forschung | Nachrichten
Weiterbildung ist in der digitalen Arbeitswelt so wichtig wie nie. Doch die Qualifizierungslandschaft ist zersplittert. Bei Arbeitslosen sind mit den Hartz-Reformen kleinteilige Ad-Hoc-Maßnahmen an die Stelle vertiefter Qualifizierungen getreten. Es ist Zeit für einen Neustart, der eine solidere Finanzierung, einheitliche Qualitätsstandards und neutrale Beratungsangebote für alle Weiterbildungswilligen… weiter

27.02.17 Robert Bosch Stiftung fördert Aktionen für eine Offene Gesellschaft

Soziale Arbeit | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Die Robert Bosch Stiftung unterstützt Einsatz für Demokratie, Toleranz und Zusammenhalt. Als Partner der „Initiative Offene Gesellschaft" hat sie deshalb das Programm „Aktionen für eine Offene Gesellschaft" ins Leben gerufen, um kleinere Initiativen, Gruppen und Vereine zu ermutigen, sich mit eigenen Aktivitäten für eine starke Gemeinschaft einzusetzen. Die „Initiative Offene Gesellschaft"Initiative… weiter

24.02.17 3. Atlas zur Gleichstellung von Frauen und Männern in Deutschland veröffentlicht

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten
Der nunmehr 3. Atlas zur Gleichstellung von Frauen und Männern in Deutschland dokumentiert regionale Unterschiede in der Verwirklichung von Gleichstellung in Deutschland. An der Erstellung beteiligt waren das Ministerium für Arbeit und Soziales, Familie, Frauen und Senioren Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit dem Statistischen Bundesamt und unter fachlicher und finanzieller Beteiligung der Länder. Trotz… weiter

23.02.17 Projektförderung für soziokulturelle Projekte „am Puls der Zeit"

Soziale Arbeit | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Soziokulturelle Projekte aus allen Kunst- und Kultursparten können sich für eine Förderung durch den Bonner Fonds Soziokultur bewerben, wenn sie nicht vor dem 15. Juli 2017 beginnen und zeitlich befristet sind. Im zweiten Halbjahr 2017 stehen dafür 550.000 Euro zur Verfügung. Gefördert werden Projekte, in denen neue Angebots- und Aktionsformen in der Soziokultur erprobt werden. Die Vorhaben sollen… weiter

21.02.17 6. Berliner Demografie-Forum: Diakonie sucht ungewohnte Allianzen

Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten
Moderne Demografie-Forschung beschränkt sich nicht nur auf das Messen von Geburts- und Sterberaten. Sie untersucht auch die Auswirkungen des demografischen Wandels unter anderem auf Familien, Arbeitswelt, Gesundheit und Migration. Über wichtige Trends und Herausforderungen sowie mögliche Lösungen diskutierten  Expertinnen und Experten aus über 20 Ländern beim 6. Berliner Demografie-Forum. Schwerpunkt… weiter

19.02.17 Bündnis "Reichtum umverteilen" fordert steuerpolitische Kehrtwende

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten, Sozialpolitische Aufrufe
Dem Bündnis "Reichtum umverteilen – ein gerechtes Land für alle!" haben sich seit dem Auftakt im Januar dieses Jahres 30 bundesweit aktive Organisationen und Initiativen angeschlossen.Sie fordern anlässlich des morgigen Welttags der Sozialen Gerechtigkeit eine steuerpolitische Kehrtwende zur Finanzierung von mehr sozialer Sicherheit und notwendigen Investitionen in das Gemeinwesen. Soziale Gerechtigkeit… weiter

angezeigt werden 1 - 20 von 530 Beiträgen | Seite 1 von 27

Fort- & Weiterbildungen

Soziale Arbeit

zum Weiterbildungskalender

Aktuelle Rezension

Buchcover

Karl Heinz Bohrer: Jetzt. Geschichte meines Abenteuers mit der Phantasie. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2017. 544 Seiten. ISBN 978-3-518-42579-4.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.