Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Sozialmanagement

Führung, Entwicklung, PR & Marketing

22.08.16 Lückenlose Aufklärung bei AW0 Kreisverband Müritz erforderlich

Sozialmanagement | Nachrichten
Im Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Müritz (Mecklenburg-Vorpommern) ist es jahrelang zu Machtmissbrauch gekommen, wie gleich mehrere regionale und überregionale Medien berichten. Es geht danach um Vorwürfe gegen den ehemaligen Geschäftsführer und den AWO-Vorstandschef, der inzwischen zurückgetreten sein soll.  Der AWO Bundesverband unterstützt im vollen Umfang die Bemühungen des AWO Landesverbandes… weiter

15.08.16 Freiwillige erwarten Wertschätzung und interessante Aufgaben

Sozialpolitik, Sozialmanagement | Nachrichten
Der Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge fordert, freiwillige Leistungen in der Ausbildung anzuerkennen. Nur über öffentliche Wertschätzung gewinne man auch zukünftig Interessierte für die Freiwilligendienste. Mit seinen Empfehlungen für den Ausbau einer Anerkennungskultur in den Freiwilligendiensten unterstützt der Deutsche Verein Bund, Länder, Kommunen, Träger, Einsatzstellen… weiter

12.08.16 Studie: Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe engagiert und professionalisiert sich weiter

Soziale Arbeit, Sozialmanagement
Eine von der Bertelsmann-Stiftung beauftragte qualitative Helfer-Studie bestätigt die Eindrücke vor Ort: Freiwillige Flüchtlingshelfer lassen nicht nach in der Hilfe und stärken Willkommenskultur.  Die Studie „Koordinationsmodelle und Herausforde­rungen ehrenamtlicher Flüchtlingshilfe in den Kommunen“ wurde vom Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM) an der Berliner… weiter

09.08.16 BKM-Preis Kulturelle Bildung 2017

Sozialmanagement, Soziale Arbeit | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
„Kultur öffnet Augen, Ohren, Herzen und ganze Welten." Mit diesen Worten eröffnete die Kulturstaatsministerin Monika Grütters die neunte Ausschreibungsrunde des BKM-Preises. Herausragende Projekte, die Kultur innovativ und beispielhaft vermitteln - auch an Menschen, die bisher kaum Zugang zu kulturellen Angeboten hatten, sollen ausgezeichnet werden. Nicht zuletzt werde die Kraft des ehrenamtlichen… weiter

05.08.16 Im Streit um Chefarztkündigung einer katholischen Klinik wegen zweiter Heirat ist nun Gerichtshof der EU gefragt

Gesundheitswesen, Sozialmanagement | Nachrichten
Darf die Kirche nach Unionsrecht bei einem an Arbeitnehmer in leitender Stellung gerichteten Verlangen nach loyalem und aufrichtigem Verhalten unterscheiden dürfen zwischen Arbeitnehmern, die der Kirche angehören, und solchen, die einer anderen oder keiner Kirche angehören?  Nun wendet sich der Zweite Senat des Bundesarbeitsgerichts an den Gerichtshof der Europäischen Union um die Beantwortung… weiter

04.08.16 Weiterentwicklung des Behindertengleichstellungsrechts nun Gesetz

Behindertenhilfe, Sozialpolitik, Sozialmanagement | Nachrichten
Mehr Barrierefreiheit in öffentlichen Verwaltungen, beim Bauen und in der Nutzung von Informationstechnik und mehr Selbstvertretungsmöglichkeiten in öffentlichen Angelegenheiten, dies verspricht unter anderem das Gesetz zur Weiterentwicklung des Behindertengleichstellungsrechts. Das im Jahr 2002 in Kraft getretene Behindertengleichstellungsgesetz (BGG) ist unter Berücksichtigung der UN-Behindertenrechtskonvention… weiter

04.08.16 DBfK: Hochschulpotenzial von Pflegenden viel mehr im direkten Dienst einsetzen

Sozialmanagement, Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
In einem Positionspapier fordert der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK), sowohl in der Pflege als auch im Gesundheitswesen mehr hochschulisch ausgebildete Pflegefachpersonen in der direkten Klientenversorgung einzusetzen. Dies sei zusammen mit der Verbesserung der Rahmenbedingungen pflegerischer Arbeit ein wichtiger Beitrag um Versorgungsqualität zu sichern, Attraktivität des Berufes… weiter

02.08.16 Hilfesystem für Betroffene sexuellen Missbrauchs in Institutionen: Drei weitere Länder beteiligen sich

Sozialmanagement, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Auch Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Hessen übernehmen Verantwortung als Arbeitgeber für Einrichtungen, in denen es zu sexuelllem Missbrauch von Kindern und Jugendlichen durch Beschäftigte des Landes gekommen ist.  Als elftes, zwölftes und dreizehntes Bundesland beteiligen sich sich am Ergänzenden Hilfesystem (EHS) für Betroffene sexuellen Missbrauchs im staatlichen Bereich. Bundesfamilienministerin… weiter

30.07.16 Fachbroschüre: Digitalisierte Welt: Frauen 4.0 - rund um die Uhr vernetzt?

Sozialmanagement
Der digitale Wandel ist in vollem Gang. Welche Chancen und Risiken sind damit für Frauen im öffentlichen Dienst verbunden? Die Broschüre „Digitalisierte Welt: Frauen 4.0 - rund um die Uhr vernetzt?“will dazu Antworten liefern. Veröffentlicht wurde sie von der Bundesfrauenvertretung des dbb beamtenbund und tarifunion.  Wie sich der digitale Wandel auf die Berufstätigkeit von Frauen auswirkt, dazu… weiter

25.07.16 Inklusionspreis der Wirtschaft 2016

Sozialmanagement, Behindertenhilfe | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Bereits zum fünften Mal verleiht das UnternehmensForum gemeinsam mit der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, der Bundesagentur für Arbeit und der Charta der Vielfalt den Inklusionspreis der Wirtschaft „Potenziale von Menschen mit Behinderung“. Schirmherrin ist die Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Andrea Nahles. Prämiert werden sollen Unternehmen, die 2015/2016 beispielhafte… weiter

25.07.16 DBfK: Personalbemessung in der Pflege nicht freiem Spiel der Kräfte überlassen

Gesundheitswesen, Altenhilfe, Sozialmanagement | Sozialpolitische Aufrufe
Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) fordert gesetzlich definierte Pflegepersonalbemessung und Personalmindeststandards in den Krankenhäusern. Dazu stellt er heute das Faktenblatt „Nurse-to-Patient Ratios“ des Weltverbands der Pflegeberufe (ICN) in deutscher Übersetzung vor. Es sei verantwortungslos, die Personalbemessung in der Pflege dem freien Spiel der (ökonomischen) Kräfte zu überlassen,… weiter

18.07.16 Online-Datenbank informiert über das Spektrum von 600 Engagementpreisen

Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Mit einer öffentlichen digitalen Datenbank verschafft der Deutsche Engagementpreis unter dem Dach des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen einen Überblick über die bunte Preiselandschaft für bürgerschaftliches Engagement. Das Spektrum umfasse regionale, überregionale oder bundesweite Preise für Personen, Initiativen und Projekte, die sich in ganz unterschiedlichen Bereichen engagieren, wie beispielsweise… weiter

13.07.16 Kooperationspartner für Modellprojekt mit jungen geflüchteten Männern gesucht

Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Das Modellprojekt „Flucht, Migration, Integration – Geschlechterreflektierte Arbeit mit männlichen Flüchtlingen" soll insbesondere die Integration von jungen Männern begleiten und dabei negativen Pauschalurteilen vorbeugen. Denn dass in Deutschland und Europa die Zahl der Männer, die auf der Flucht vor Krieg, Gewalt, Unterdrückung und Armut fliehen, um Asyl ersuchen, hat vielfältige Gründe. Es… weiter

12.07.16 Mindestvergütung bei Honorarlehrkräften für Integration auf 35 Euro angehoben

Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten
Mit Wirkung zum 1. Juli 2016 hat der Bundesinnenminister eine Erhöhung der Mindesvergütung von dringend gebrauchten Lehrkräften für die stark nachgefragten Integrationskurse auf den Weg gebracht.  Integrationsträger sollen den selbständig beschäftigten Lehrkräften mindestens 35 Euro statt wie bisher 23 Euro je Unterrichtseinheit zahlen. Zur Sicherstellung der Mindestvergütung steigt auch der Kostenerstattungssatz,… weiter

11.07.16 65 Mal Bildung für Nachhaltigkeit geehrt

Sozialpolitik, Sozialmanagement
Neun Kommunen, 25 Netzwerke und 31 Lernorte wurden jetzt auf dem ersten Agendakongress für ihre vorbildliche Bildungsarbeit zur nachhaltigen Entwicklung (BNE) geehrt. Die Auszeichnungen verliehen im Rahmen UNESCO-Weltaktionsprogrammsdes Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Johanna Wanka, und die Präsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission, Prof. Dr. Verena Metze-Mangold. Verbunden… weiter

07.07.16 Andreas Storm trat stellvertretenden Vorstandsvorsitz bei DAK Gesundheit an

Sozialpolitik, Sozialmanagement, Gesundheitswesen | Menschen
Der frühere saarländische Gesundheitsminister, Andreas Storm, ist neuer stellvertretender Vorstandsvorsitzender der DAK-Gesundheit. Die DAK-Gesundheit stelle nach ihrem Zusammenschluss mit der BKK Beiersdorf die Weichen für die Zukunft, heißt es dazu. Am 1. Januar 2017 soll Storm die Nachfolge von Herbert Rebscher als Vorstandsvorsitzender antreten, wenn dieser wie geplant ausscheidet. Der frühere… weiter

06.07.16 Preisträger des 12. startsocial-Wettbewerbs stehen fest - 13. Juryphase läuft

Sozialmanagement, Sozialpolitik | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Die 25 Preisträger des zwölften startsocial-Wettbewerbs sind von Bundeskanzlerin Angela Merkel für ihr soziales Engagement geehrt worden. Sieben herausragende Projekte wurden dabei mit Geldpreisen von jeweils 5.000 EUR ausgezeichnet. Der Sonderpreis der Bundeskanzlerin ging in diesem Jahr an HEIMATSUCHER aus Düsseldorf, einem jungen „Zweitzeugenprojekt“, das die Geschichten des Holocaust für die… weiter

03.07.16 Demografie Exzellenz Award 2016 „Inspiriert für morgen“ - sieben neue Preiskategorien

Sozialmanagement | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) und das Demographie Netzwerk (ddn) suchen Unternehmen, Organisationen oder Verbände, die Herausforderungen der alternden Gesellschaft exzellent gelöst haben. Unter den Teilnehmenden sollen die Besten in sieben neu geschaffenen Preiskategorien mit dem Demografie Exzellenz Award 2016 ausgezeichnet werden. Gerhard Wiesler, geschäftsführendes Vorstandsmitglied… weiter

30.06.16 Unternehmensmonitor Familienfreundlichkeit 2016: Führungskultur entscheidet

Sozialmanagement | Nachrichten
Fehlt es in Unternehmen an familienfreundlicher Führungskultur, haben viele Beschäftigte nicht den Mut, familienfeundliche Angebote wahrzunehmen. Dabei sei die Angebotspalette inzwischen breit, Familienfreundlichkeit in Unternehmen angekommen. Das sind Ergebnisse des „Unternehmensmonitors Familienfreundlichkeit", den das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Köln im Auftrag des Bundesfamilienministeriums… weiter

27.06.16 Personal im öffent­lichen Dienst 2015 rück­läufig – Zuwachs bei Kitas

Sozialmanagement
Wie das Statistische Bundesamt (DESTATIS) mitteilt, kam es 2015 insgesamt zu einem Personalrückgang im öffentlichen Dienst. Zurückzuführen sei das auf weniger Beschäftigte bei Bund, Ländern und Sozialversicherung. Am 30. Juni 2015 waren danach rund 4,65 Millionen Beschäftigte im öffentlichen Dienst tätig und damit 7.000 oder 0,2 Prozent weniger als ein Jahr zuvor.  Gebremst wurde dieser Rückgang… weiter

angezeigt werden 81 - 100 von 227 Beiträgen | Seite 5 von 12

Aktuelle Advertorials

Sozialmanagement

24.03.2017
VIA-S unterstützt bei der Erfüllung des Bundesteilhabegesetzes

Logo VIA-S DOBRICK+WAGNER zeigt auf der Werkstätten:Messe vom 29. März bis 1. April 2017 wie WfbM die Anforderungen des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) und des Pflegestärkungsgesetzes (PSG) III mit der Softwarelösung… weiter

09.02.2017
Rettung aus der Unternehmenskrise - Im Notfall kann Interimsmanagement helfen

Logo der Fröhlich Management GmbH Die Nachricht vom kurzfristigen Ausfall der Geschäftsführung trifft den Nerv der gesamten Organisation. Qualifizierte Führungskräfte sind nicht leicht zu finden, Auswahlverfahren brauchen Zeit. Zeit, die… weiter

Advertorial schalten

Aktuelle Rezension

Buchcover

Sebastian Bönisch: Was bringt Vernetzung im Gesundheitswesen. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2017. 152 Seiten. ISBN 978-3-658-16002-9.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.