Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Sozialpolitik

Akteure & Zukunftsfragen

10.11.16 Mehr als 16 Millionen Deutsche von Armut und sozialer Ausgrenzung bedroht

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten, Umfragen
Der Anteil der von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedrohten Bevölkerung in Deutschland ist nahezu unverändert. Das teilt das Statistische Bundesamt (DESTATIS) mit. Jeder fünfte Deutsche (20 Prozent der Bevölkerung) waren danach im Jahr 2015 von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht. Das sind 16,1 Millionen Menschen. Seit dem Jahr 2008 sei dieser Anteil nahezu unverändert. Dies ist ein Ergebnis der… weiter

09.11.16 Anhörung zum Teilhabegesetz: Experten für Korrekturen

Behindertenhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten, Veranstaltungsberichte
Trotz Betonung der positiven Aspekte reagiert eine Mehrheit von Expertenvor allem kritisch auf das geplante Bundesteilhabegesetz (BTHG) und fordert entsprechende Nachbesserungen. Der Entwurf (18/9522) der Bundesregierung für ein BTHG sowie Anträge von den Fraktionen Die Linke (18/10014) und Bündnis 90/Die Grünen (18/9672) waren am Montag Gegenstand einer Anhörung des Ausschusses für Arbeit und Soziales… weiter

09.11.16 „Initiative kulturelle Integration“ gestartet

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten
Aktuelle Herausforderungen für kulturelle Integration und gesellschaftlichen Zusammenhalt können Vertreterinnen und Vertreter aus Staat, Kultur und Zivilgesellschaft in der gerade gestarteten „Initiative kulturelle Integration“ erörtern und angehen. Dabei sollen sich die vielfältigen Kulturen unserer Gesellschaft und die Kulturen der Menschen, die nach Deutschland kommen, auf Augenhöhe begegnen. Es… weiter

07.11.16 Kundgebung „Teilhabe - jetzt erst Recht" in Berlin

Behindertenhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten, Sozialpolitische Aufrufe
Der demonstrierte Unmut vor dem Deutschen Bundestag kam nicht überraschend. Er galt dem Entwurf eines Gesetzes, das die Teilhabe von Menschen mit Behinderung hierzulande umfassend reformieren soll. Im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention soll damit ein modernes Teilhaberechte entwickelt werden. Die Beteiligung von Behinderten- und Fachverbänden im Vorfeld des zentralen Gesetzesvorhabens hatte die… weiter

04.11.16 Bayernweite Befragung zur gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit

Soziale Arbeit, Sozialpolitik, Forschung | Nachrichten, Umfragen
Für viele Akteurinnen und Akteure demokratischer Bildungsarbeit waren die zentralen Ergebnisse der ersten bayernweiten Erhebung zu politischen und gesellschaftlichen Einstellungen nicht überraschend. Sie decken sich mit eigenen  Erfahrungen: Gruppenbezogene Menschenfeindchkeit ist ein verbreitetes Phänomen in Bayern, insbesondere die Abwertung von Muslimen, Langzeitarbeitslosen, Sinti und Roma sowie… weiter

02.11.16 Siebter Altenbericht nimmt Probleme und Potenziale der Kommune in den Blick

Altenhilfe, Sozialpolitik, Forschung | Nachrichten
„Sorge und Mitverantwortung in der Kommune – Aufbau und Sicherung zukunftsfähiger Gemeinschaften" - Das ist das Thema des aktuellen Berichts einer unabhängigen Expertenkommission. Die Bundesregierung hat ihn jetzt zur Kenntnis genommen und eine vom Bundesfamilienministerium vorgelegte Stellungnahme dazu beschlossen. Zusammen bilden Bericht und Stellungnahme den Siebten Altenbericht der Bundesregierung.… weiter

02.11.16 Sexualisierte Gewalt wird öffentliches Thema aus Betroffenensicht

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten, Veranstaltungsberichte
Mit dem Kongress MitSprache bereitet der Betroffenenrat gerade seine erste öffentliche Veranstaltung vor. Der zweitägige Kongress in Berlin beginnt nicht zufällig am 18. November 2016. An diesem Tag wird der zweite „Europäischen Tag zum Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung und sexuellem Missbrauch“ begangen. Der Betroffenenrat ist ein Fachgremium beim Unabhängigen Beauftragten für Fragen des… weiter

02.11.16 Deutschlandforschertagung 2016 in Wien

Soziale Arbeit, Sozialpolitik, Studium | Veranstaltungsberichte
Morgen beginnt die Deutschlandforschertagung der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb in Wien. Zur internationalen Konferenz unter dem Titel Wendekinder, Kriegskinder. Die "Generation der Transformation" aus europäischer Perspektive (Children of Transition. Children of War. The "Generation Transformation" from a European Perspective) werden bis zum 5. November 2016 rund 100 Teilnehmer erwartet. Die… weiter

31.10.16 Cost Aktion erforscht Mangel an Pflege - BMBF beruft deutsche Vertreterinnen

Sozialmanagement | Nachrichten, Umfragen
Ein Mangel an Pflege ist in ganz Europa und darüber hinaus ein hochrelevantes Thema. So nimmt beispelsweise Pflegebedarf zu oder es sind zu wenig Fachkräfte in der Pflege. Das Problem sei komplex und noch nicht in allen Teilen verstanden. Die bisherigen Lösungsansätze führen nur ansatzweise zum gewünschten Erfolg. So kommentiert die katholische Hochschule Mainz eine COST Aktion, die Ende September… weiter

31.10.16 Neuartige Plattform für Integration will Akteure vernetzen

Sozialmanagement | Nachrichten, Umfragen
Eine neue Plattform mit dem Titel »bunt und verbindlich« verspricht mehr Gemeinsamkeit bei der Gestaltung von Integration in Deutschland. Die Plattform basiert auf dem Prinzip „Ich verspreche X, wenn jemand mit Y hilft. Das teilten die Akteure, die Initiative D21, mit. Als ein bundesweit agierendes Bündnis von über 200 Mitgliedsunternehmen und -organisationen aller Branchen ist sie vor mehr als 15… weiter

31.10.16 Jugendmedienschutz - was geht mich das an?

Sozialpolitik, Soziale Arbeit | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
In Zeiten von Cybermobbing, Sexting und Hate Speech werden brisante Themen auch für den Unterricht und in der Jugendarbeit relevant. Die Veranstaltung bietet einen Rahmen sich vertiefend mit diesen Themen auseinander zu setzten und macht Angebote für einen klugen und kreativen Umgang damit.  Sebastian Gutknecht, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Landesstelle NRW , Köln,… weiter

29.10.16 ConSozial Wissenschafts-Preise für inklusive Perspektiven

Sozialmanagement | Nachrichten, Umfragen
Zwei junge Forscherinnen sowie eine herausragende Persönlichkeit, die Lebensweltorientierung in der Sozialen Arbeit zum Begriff und zur Perspektive machte, erhielten den Wissenschaftspreis der ConSozial 2016. Die Branche der Sozialwirtschaft zeichnet mit dem Preis alle zwei Jahre Konzepte zur nachhaltigen Entwicklung Sozialer Arbeit in der Wissenschaft aus - gestiftet von der Dr. Loew Soziale Dienstleistungen.… weiter

29.10.16 Fünf Prozent der Jugendlichen in Deutschland sind an Angehörigenpflege beteiligt

Sozialmanagement | Nachrichten
Auch minderjährige Kinder und Jugendliche unterstützen regelmäßig bei Pflegeaufgaben in der Familie. Etwa fünf Prozent aller Jugendlichen in Deutschland – also rund 230.000 – sind dabei bedeutend in die Versorgung Angehöriger eingebunden. Dies zeigt eine repräsentative Befragung der Stiftung Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) unter 1.000 12- bis 17-Jährigen.  Zu Hause gepflegt werden rund 1,9… weiter

29.10.16 Lammert: Bundestag muss bei CETA wachsam bleiben

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Der Deutsche Bundestag wird seine politische und verfassungsrechtliche Kontrollfunktion in Zusammenhang mit dem Abschluss des CETA-Handelsabkommens auch nach der Eilentscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 13. Oktober 2016 wahrnehmen müssen. Darauf wies Bundestagspräsident Norbert Lammert in der Sitzung des Ältestenrates hin. Mit der Eilentscheidung hatte das Gericht Anträge der Fraktion „Die… weiter

29.10.16 Vorlesestudie 2016: Fast alle Kinder wollen Zeit zum Vorlesen

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Das Ergebnis ist eindeutig: 91 Prozent der Kinder in Deutschland gefällt es gut, wenn ihnen vorgelesen wird. Auch bei Kindern aus Haushalten mit mittlerer und niedriger Bildung liegt dieser Wert bei 90 bzw. 86 Prozent (hohe Bildung: 94 Prozent). Kaum eine Abweichung gibt es bei Kindern, in deren Haushalt eine andere Sprache als Deutsch gesprochen wird (92 Prozent). Fast jedes dritte Kind, dem vorgelesen… weiter

29.10.16 Neues Kooperationsmodell für Beschäftigung und Qualifizierung

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Geflüchtete Menschen und Menschen mit geringer Qualifikation sollen gleichermaßen von einem neuen Kooperationsmodell profitieren. Geflüchtete Menschen, die längere Zeit oder sogar für immer in Deutschland bleiben, sollen bestmöglich in den Arbeitsmarkt integriert, die Chancen Geringqualifizierter auf einen nachhaltigen (Wieder-)Einstieg sollen verbessert werden.  Vorstand und Verwaltungsrat der Bundesagentur… weiter

26.10.16 Gut leben in Deutschland - Ergebnisse eines Bürgerdialoges

Sozialmanagement | Nachrichten
Das Bundeskabinett hat einen Regierungsbericht zur Lebensqualität von Bundesbürgern verabschiedet. Damit liegen die Ergebnisse des Bürgerdialoges „Gut leben in Deutschland - was uns wichtig ist" in zusammengefasster Form vor. Dieser Dialog geht auf eine Vereinbarung im Koalitionsvertrag zurück, zukünftiges Regierungshandeln stärker an den Werten und Zielen der Bürgerinnen und Bürger auszurichten. Der… weiter

26.10.16 Kinderwunschbehandlung für Unverheiratete

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Bei ungewollter Kinderlosigkeit unterstützt nun auch Niedersachsen Unverheiratete.  Die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung von Maßnahmen der assistierten Reproduktion regelt seit vier Jahren eine Richtlinie des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Seit Anfang diesen Jahres wurde die Bundesförderung erweitert, so dass nun auch unverheiratete Paare mit unerfülltem Kinderwunsch… weiter

24.10.16 WSI-Verteilungsbericht: Soziale Mobilität sinkt, Ungleicheit steigt auf Höchststand

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten, Umfragen
Der neue Verteilungsbericht des Wirtschafts-und Sozialwissenschaftlichen Institutes (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung legt den Finger in eine immer deutlicher sichtbare Wunde: Trotz guter Konjunktur, trotz Reallohnzuwächse und Rekordbeschäftigung entkommen nach Ergebnissen des Berichtes Arme immer seltener dauerhafter Armut. Sehr Reiche können dagegen zunehmend sicher sein können, ihre Einkommensvorteile… weiter

21.10.16 Erste „soeb 3“ Ergebnisse sind online

Soziale Arbeit, Sozialpolitik, Sozialmanagement | Nachrichten
Der Forschungsverbund soeb veröffentlicht den dritten Bericht zur sozio-ökonomischen Entwicklung in Deutschland „online first“. Mehr Teilhabe ist möglich: Zu diesem Schluss kommt „soeb 3-Exklusive Teilhabe –ungenutzte Chancen“. Im Mittelpunkt des Berichtes stehen die Auswirkungen sozialer und wirtschaftlicher Entwicklungen seit 1990, die durch Beobachtungen und Analysen unterschiedlicher gesellschaftlicher… weiter

angezeigt werden 81 - 100 von 433 Beiträgen | Seite 5 von 22

Aktuelle Rezension

Buchcover

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.): Der Kitt der Gesellschaft. Verlag Bertelsmann Stiftung (Gütersloh) 2016. 356 Seiten. ISBN 978-3-86793-739-9.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.