Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Soziale Arbeit

Konsequent für Vielfalt & Zusammenhalt

08.10.16 Studie: Vermittlungshemmnisse bei Hartz-IV-Empfängern

Soziale Arbeit | Umfragen, Nachrichten
Arbeitsaufnahme von Hartz-IV-Empfängern: Gesundheitliche Einschränkungen, langer Hartz-IV-Bezug und ein Alter über 50 zählen zu den größten Hindernissen Gesundheitliche Einschränkungen gehören zu den größten Hindernissen für Hartz-IV-Empfänger auf der Suche nach einer bedarfsdeckenden Beschäftigung. Auch wer schon lange im Leistungsbezug ist, tut sich schwer, einen neuen Job zu finden. Ein… weiter

06.10.16 Niedersachsen fördert Geschlechterforschung

Soziale Arbeit, Studium | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen, Nachrichten
Die Landesregierung fördert fünf Forschungsverbünde, die Fragestellungen der Geschlechterforschung aufgreifen und möchte damit neue Akzente setzen. Insgesamt stehen für die Vorhaben rund zwei Millionen Euro aus dem Niedersächsischen Vorab der VolkswagenStiftung zur Verfügung. „Die Herstellung von Geschlechtergerechtigkeit ist eine zentrale gesellschaftliche Herausforderung, zu deren Lösung die Wissenschaft… weiter

03.10.16 Neue Ausgabe von sozialraum.de erschienen

Soziale Arbeit | Redaktion Sozial.de, Nachrichten
Am 1. Oktober ist die elfte Ausgabe des Online-Journals sozialraum.de veröffentlicht worden. Als offen zugängige Online-Fachzeitschrift widmet sich diese dem Fachdiskurs zum sozialräumlichen Denken und Handeln in Theorie, Projekten und Praxis der Sozialen Arbeit. Mit elf neuen Beiträgen zu innovativen Themenbereichen gibt sie einen Einblick in die Vielfalt der sozialräumlichen Theorie- und Praxisbezüge.… weiter

30.09.16 Vom Bundesrat gebilligt: Mehr Schutz vor sexueller Gewalt

Sozialpolitik, Soziale Arbeit | Nachrichten
Der Bundesrat hat eine Verschärfung des Sexualstrafrechts gebilligt. Das Gesetz zur Verbesserung des Schutzes der sexuellen Selbstbestimmung war bereits im Juli vom Bundestag beschlossen worden. Ziel des Gesetzes ist es, Strafbarkeitslücken zu schließen - das gilt insbesondere für sexuelle Nötigung und Vergewaltigung. Verletzungen der sexuellen Selbstbestimmung fallen… weiter

30.09.16 Hartz IV: Paritätischer fordert Regelsatz von 520 Euro

Sozialpolitik, Soziale Arbeit | Nachrichten, Sozialpolitische Aufrufe
Auf 520 Euro muss nach einer Studie der Paritätischen Forschungsstelle der Regelsatz in Hartz IV angehoben werden. Der Paritätische Wohlfahrtsverband wirft dem Bundesarbeitsministerium vor, bei der Neuberechnung der Regelsätze willkürliche Eingriffe in die Statistik vorgenommen und das Ergebnis auf 409 Euro künstlich klein gerechnet zu haben. Zur Bestimmung des Existenzminimums von Kindern verlangt… weiter

26.09.16 PRO ASYL fordert Stopp des Asylbewerberleistungsgesetzes

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten, Sozialpolitische Aufrufe
PRO ASYL zeigt sich bestürzt über den im Kabinett beschlossenen Gesetzentwurf zur Änderung des Asylbewerberleistungsgesetzes der Bundesregierung. Die Flüchtlingsorganisation appelliert an den Bundestag und an die Bundesländer, dieses Gesetz nicht zu beschließen. Deutliche Kürzungen unter das Existenzminimum, die Stärkung des unseligen Sachleistungsprinzips, verbunden mit weiteren individuellen Kürzungen,… weiter

26.09.16 BAMF unterstützt Qualifikation für Traumaarbeit mit Geflüchteten

Gesundheitswesen, Soziale Arbeit | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen, Nachrichten
In einer öffentlichen Bekanntmachung sucht das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) etablierte Träger, die Fort- und Weiterbildungen im Bereich „Arbeit mit traumatisierten Geflüchteten" anbieten. Das Bundesamt möchte Lehrkräfte der Integrationskurse für den Umgang mit traumatisierten Integrationskursteilnehmenden sensibilisieren und ihnen Hilfsmittel für einen traumasensiblen Unterricht… weiter

26.09.16 Missbrauchsbeauftragter will Schutzkonzepte an Schulen

Soziale Arbeit, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Der Unabhängige Beauftragte der Bundesregierung für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs, Johannes-Wilhelm Rörig, startete vor wenigen Tagen eine neue bundesweite Initiative „Schule gegen sexuelle Gewalt”. Die Initiative will in Kooperation mit den 16 Kultusministerien die über 30.000 Schulen in Deutschland fachlich unterstützen und ermutigen, Konzepte zum Schutz vor sexueller Gewalt zu entwickeln… weiter

26.09.16 Aktionsprogamm: 365 Tage für eine Offene Gesellschaft

Soziale Arbeit | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Zuerst war die Debatte über eine Gesellschaft, die sich gegen Abschottung und Ausgrenzung wendet. Jetzt kommt die Aktion hinzu. Die „Initiative Offene Gesellschaft“ wendet sich mit einem Aktionsprogramm an Freundinnen und Freunde der Offenen Gesellschaft und fördert kreative Projekte, Veranstaltungen und Aktionen, die allesamt das Ziel haben, demokratische Werte aktiv zu verteidigen. Sie will erklärtermaßen… weiter

23.09.16 JVA-Besuchsbereiche bundesweit kindgerechter gestalten

Soziale Arbeit, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Die Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffälligenhilfe in Bonn (BAG-S) forderte anlässlich des diesjährigen Weltkindertags, Qualitätsstandards in den Haftanstalten einzuführen, die sicherstellen, dass die Bedürfnisse von Besuchskindern altersgerecht berücksichtigt werden. Gefängnisbesuche bei Papa oder Mama sind für Kinder nicht einfach. Kinderfeindliche Besuchsbedingungen lassen die Inhaftierung… weiter

22.09.16 Report Bürgerstiftungen: Fakten und Trends

Sozialmanagement, Soziale Arbeit | Umfragen, Nachrichten
Die Stiftung Aktive Bürgerschaft stellt aktuelle Trends der Bürgerstiftungsarbeit in Deutschland vor. Deutlich wird 2016, dass Bürgerstiftungen aus der Flüchtlingsarbeit nicht mehr wegzudenken sind, heißt es aus dem Kompetenzzentrum für Bürgerengagement der Volksbanken Raiffeisenbanken. Aus dem Report 2016 gehe hervor, dass mehr als jede zweite Bürgerstiftung in Deutschland sich für geflüchtete Menschen… weiter

22.09.16 Smart-Hero-Award zeigt Buntheit sozialen Engagements im Netz

Soziale Arbeit | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Die Gewinnerinnen und Gewinner des Smart Hero Awards 2016 stehen fest. Der Preis wurde zum dritten Mal an smarte Heldinnen und Helden verliehen, die sich durch und mit sozialen Medien für die gute Sache einsetzen. Das teilt die Stiftung Digitale Chancen und Facebook mit. Aus über 350 Einreichungen aus ganz Deutschland haben am Ende folgende Projekt die Jury überzeugt: Kategorie Couragiertes politisches… weiter

19.09.16 Zukunftsreport Familie 2030: Familienpolitik als Motor für Wohlstand und Wachstum?

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten
Wie werden Familien künftig aussehen und wie werden sie leben? Wie muss eine zukunftsorientierte Familienpolitik beschaffen sein, damit das Wohlergehen von Kindern, die wirtschaftliche Stabilität von Familien und gute Vereinbarkeitsbedingungen für Eltern gesichert sowie Chancen für Aufstieg und Integration eröffnet werden? Diese Leitfragen untersuchten Wissenschaftler der Prognos AG und des Instituts… weiter

16.09.16 Neuer Studiengang „Performative Künste in sozialen Feldern“

Soziale Arbeit, Studium | Nachrichten
An der Schnittstelle von künstlerischer und sozialer Arbeit will sich der neue Magister-Studiengang „Performative Künste in sozialen Feldern" etablieren. Im Sommersemester 2017 soll er erstmals an der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) starten. Der Studiengang bietet eine theoretisch-praktische Auseinandersetzung mit den Medien Theater, Bildende und Perfomance Kunst, Tanz, Video,… weiter

16.09.16 Erster gemeinsamer systemischer Forschungspreis

Soziale Arbeit, Studium | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Die Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) und die Systemische Gesellschaft (SG) vergeben 2017 erstmals gemeinsam einen systemischen Forschungspreis. Forschungsarbeiten können noch bis zum 15. Oktober eingereicht werden. Sie können sich auf alle Felder systemischen Arbeitens beziehen und Fragen zur Therapie, Beratung, Supervision, Coaching oder Organisationsberatung… weiter

16.09.16 Mit neuer Verordnung will BMAS "Zwangsverrentung" abschaffen

Sozialpolitik, Soziale Arbeit | Nachrichten
Jobcenter sollen nicht mehr auf vorgezogene Altersrente verweisen, wenn Bedürftigkeit droht. Das Bundeskabinett hat dazu die vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) vorgelegte Erste Verordnung zur Änderung der Unbilligkeitsverordnung zur Kenntnis genommen. Mit der Anpassung wird ein Vorschlag der Arbeitsgruppe der Koalitionsfraktionen "Flexible Übergänge vom Erwerbsleben in den Ruhestand"… weiter

15.09.16 Metastudie zur Kinderarmut zeigt lebenslange Folgen

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik, Soziale Arbeit | Nachrichten
Erkenntnisse deutscher Studien der vergangenen 20 Jahre bündelt die aktuelle Studie „Armutsfolgen für Kinder und Jugendliche”, die kurz vor dem Internationalen Kindertag ein großes Medienecho auslöste und nicht wenige soziale Organisationen zu eigenen verstärkenden oder konkretisierenden Verlautbarungen und Forderungen veranlasste. Zur Kernbotschaft der Metastudie, die Claudia Laubstein, Gerda Holz… weiter

15.09.16 Frauen-Bündnis gegen Altersarmut fordert Kurswechsel in der Rentenpolitik

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten, Sozialpolitische Aufrufe
Ein neues „Frauen-Bündnis gegen Altersarmut“ will der geschlechtsspezifischen Rentenlücke, die bei durchschnittlich 59 Prozent liegt, den Kampf ansagen. Die Initiative zur besseren Altersabsicherung von Frauen startete im Rahmen der 12. ver.di-Frauen-Alterssicherungskonferenz. Nach wie vor haben Frauen schlechtere Einkommenschancen als Männer. Die Folge: Ihr Alterseinkommen ist häufig geringer und… weiter

08.09.16 Studie zum Status Quo von Geschlechtergerechtigkeit in Europa

Studium, Sozialpolitik, Soziale Arbeit | Umfragen, Nachrichten
Es sind die großen Linien einer progressiven Geschlechterpolitik, nach denen die Studie „Auf dem Weg zur Geschlechtergerechtigkeit?“ der Friedrich-Ebert-Stiftung fragt. Der Deutsche Frauenrat informiert darüber in seinem aktuellen Newsletter. Neun Länder wurden untersucht: neben Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Österreich, Schweden, der Schweiz und Ungarn auch die USA. Zitiert… weiter

07.09.16 MDR "Exakt - So leben wir!" mit Studie zu Bildungschancen

Soziale Arbeit | Umfragen, Nachrichten
Die Bildungschancen von Kindern hängen in Mitteldeutschland stark von der Wohngegend ab. Das hat eine Studie ergeben, die heute in der MDR-Sendung „Exakt - So leben wir!" vorgestellt wird. Demnach gibt es einen Zusammenhang zwischen der Schulbildung von Kindern und den Kaltmieten der Wohnungen, in denen die Familien der Kinder leben. Je mehr die Eltern verdienen, umso höher sei danach die Chance für… weiter

angezeigt werden 101 - 120 von 528 Beiträgen | Seite 6 von 27

Fort- & Weiterbildungen

Soziale Arbeit

zum Weiterbildungskalender

Aktuelle Rezension

Buchcover

Karl Heinz Bohrer: Jetzt. Geschichte meines Abenteuers mit der Phantasie. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2017. 544 Seiten. ISBN 978-3-518-42579-4.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.